Smart city sensoren 2018-02-22T16:03:11+00:00

Smart city Sensoren

Verbinden von Straßenlaternen mit dem Internet der Dinge

Intelligente Stadttechnologien erhöhen die Zugänglichkeit, Lebensqualität und Sicherheit in der städtischen Umgebung. Die globale Urbanisierungstendenz stellt Regierungen und Stadtplaner vor interessante Herausforderungen, die mit moderner Technologie gelöst werden können. Innovative Sensoren und intelligente Datenanalyse helfen, das Leben, wie wir es kennen, zu organisieren.

Straßenleuchten werden eine zentrale Rolle bei der Entwicklung intelligenter Städte spielen. Eine einfache Anpassung an die aktuelle Infrastruktur der Städte verwandelt die Straßen in ein Netzwerk für Smart-City-Anwendungen. Öffentliche Beleuchtung kann der Stadt helfen, Verkehrsstaus, Luftqualität, Lärmbelästigung und mehr zu überwachen und darauf zu reagieren.

WLAN-Hotspot

Wetterstation

Kamera

Bewegungserkennung

dB-meter

und mehr!

Ein Netzwerk von Sensoren für Smart Cities

Der offene, universelle Datenbus der Soluxio macht sie zur idealen Plattform für Smart-City-Technologie. Jede Solarleuchte ist mit einer eigenen SIM-Karte ausgestattet, um kabellos über das Internet zu kommunizieren. Die gesicherte Datenverbindung empfängt Befehle von ihren Betreibern und überträgt außerdem die Messungen der Sensoren. Betreiber sammeln drahtlos die Daten, die sie benötigen, um das Leben in der Stadt zu optimieren. Zum Beispiel kann der Verkehrsfluss überwacht und gesteuert werden, um die Zugänglichkeit zu erhöhen.

Die Betriebsluke des Soluxio befindet sich im Fußgängerhöhe, wo Sensoren auch nach der Installation problemlos eingesetzt werden können. Wenn mehr Funktionalitäten oder ein neuer Sensortyp benötigt werden, können die Soluxio dies unterstützen. Der Zugriff auf die von den Sensoren erzeugten Daten kann auch an dritte Smart-City-Plattformen erfolgen. Mit dieser intelligenten Technologie und der Fähigkeit, die Stadt zu erfassen, wird die Soluxio Solar Straßenlaterne ein nützliches Unterteil des Internets der Dinge (IoT).

Internetzugriff ermöglichen

Durch die Integration eines WLAN-Hotspots im Soluxio kann jede Straßenbeleuchtung Zugang zum Internet bieten. Leistungsstarkes Vermögen für WLAN-Mesh-Netwerken machen den Soluxio zu einem großartigen WiFi-Reichweitenvergrößerer. Dies schafft ein lokales Netzwerk mit endlosen Möglichkeiten. Internetdienstanbieter (ISPs) können sogar die Technologie von Soluxio nutzen, um ihre Dienste zu erweitern.

Selbst an Orten ohne Internetverbindung kann ein 4G-Mobilrouter die Soluxio in netzunabhängige Zugangspunkte verwandeln. Mit ihrem Vermögen für fortschrittliche Konnektivität bringen die Solar Straßenleuchten von Soluxio das Internet der Dinge ins Freie. Durch die Integration von optionalen Funktionen, wie einer USB-Ladestation, bringt Soluxio Verbundenheit zu den Menschen. Soluxio verbindet die Welt von heute mit der Stadt der Zukunft.

Smarte Beleuchtung

Soluxio ist der intelligenteste Solar Lichtmast auf dem Markt. Die Lichter können von jedem Ort aus mit einem einfachen Klick auf den Knopf gesteuert werden. Selbst nachdem die Straßenbeleuchtung installiert wurde, kann ihr Beleuchtungsschema neu konfiguriert oder eingestellt werden. Im Falle eines Notfalls, dichten Nebels oder sogar einer Sonnenfinsternis kann der Soluxio die öffentliche Sicherheit mit mehr Lichtleistung verbessern. Bei Bedarf kann der Soluxio auch gedimmt werden, zum Beispiel in Zeiten mit weniger Verkehr.

LESEN SIE MEHR ÜBER DEN SOLUXIO LICHTMAST